Archiv

News

Ankündigungen

Einsteigerkurse im 2024

Einsteigerkurse 2024: Anmeldefrist läuft!

Bildstrecke zu den Einsteigerkursen im Jahr 2024

    … s’het solang s’het :-). Die Einsteigerkurse im Bogenschiessen sind beliebt. Deshalb möglichst bald deinen Platz sichern.

    Näheres erfahrt ihr unter Training & Kurse.

Du kannst schon Bogenschiessen und hast Interesse unser Verein kennen zu lernen? Melde dich bei: beat_marbacher@bszh.ch

FAAS Schiessen im November

Es ist wieder einmal soweit, die Hallensaison hat begonnen. Wie jede Saison führen wir auch diesmal zwei interessante Hallenturniere durch.

  • Di 28. November 2023 / Turnierrunde „Halle-Faas“
  • Di 30. Januar 2024 / Turnierrunde „Halle-Fita“

Anmeldung für Halle-Faas wie folgt:

– alle Clubmitglieder und Interessenten der BSZH sind eingeladen, mitzumachen
– Turnierregeln werden etwas angepasst (infolge der knappen Räumlichkeiten und der knappen Zeit)
– Bogenkategorie und gewünschte Scheibe (Vollauflage oder 5er-Spot) angeben
– Anzahl Pfeile: 5 Pfeile pro Passe- Schiessdistanz: 18.3m
– Wo: Schulhaus Saatlen Turnhalle B
– Eintreffen in Halle bis 19:50
– an den freien Scheiben freies Training möglich. Den Schiesstakt gibt aber die Turnierleitung vor
– Anmeldeschluss: 21.11.2023
– Anmelden: auf dem Anmeldeformular im Saatlen oder unter „beat.marbacher@bluewin.ch
– Fragen werden unter “ beat.marbacher@bluewin.ch“ beantwortet

Die Ausschreibung für Halle-Fita erfolgt separat

Elchschiessen 2023

Der Wetterbericht versprach schönstes Wetter. Dieser traf zu und die Stimmung war bestens. Leider haben wir den Termin in den Herbstferien gewählt, deswegen gab es einige Abmeldungen.

Der Aufbau war wie gewohnt pünktlich fertig gestellt. Um 13:30 Uhr fand die Begrüssung statt und ebenso pünktlich um 14:00 Uhr begann das Turnier. Wie bei einer richtigen Elchjagd gibt es keine Probepfeile. Der erste Pfeil muss einfach sitzen ;-). In der ersten Hälfte wurden 30 Pfeile auf die lange Distanz geschossen. Nach der Pause hiess es, den Elch wieder mit 30 Pfeilen auf kürzerer Distanz zu treffen. Auch hier kein Probepfeil.

Noch vor 17:00 Uhr wurden die letzten Pfeile Richtung Elche geschossen. Der anschliessende Abbau der Elchscheiben, Gestrüpp und zusätzlichen Schiesslinien wurde von den Teilnehmern schnell gemacht.
Somit konnte der Grill angeworfen werden. Nach der Kontrolle der abgegeben Standblätter stand nun auch die Rangliste für die Rangverkündung bereit. Da nur eine Rangliste für alle Bogenkategorien gemacht wurde, wurden die geschossenen Resultate mit Faktoren aufgerechnet. Somit konnten folgende Ränge bekannt gegeben werden:

  1. Martin K. Compound 191 Pte
  2. Werner A. Recuve 135 Pte
  3. Fred W. Recuve 130 Pte
  4. Peter A. Bowhunter 79 Pte
  5. Johannes B. Recuve 70 Pte
  6. Max B. Bowhunter 58 Pte

Für’s 2024 hoffen wir wieder auf angenehmes Wetter und natürlich viele motivierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Wir werden deswegen auch einen Termin vor den Herbstferien wählen.

Beitrag von Martin Kühn

Der Trainingskalender Winter 23/24 ist da

Neben dem Dienstags-Training können wir neu weitere Trainingsmöglichkeiten in der Probstei anbieten. Diese sehen wie folgt aus:

• Montag   18:00 – 19:00, in der Probstei
• Dienstag 20:00 – 22:00, im Saatlen
• Freitag    18:00 – 20:00, in der Probstei

An diesen Tagen sind die Hallen geöffnet. 

Es ist zu beachten, dass die Halle Probstei nicht geheizt ist. Warme Kleidung ist empfohlen.

Für Probstei gilt: Schiessende mit dem Interessentenpass melden sich über WhatsApp-Gruppe an

Neulinge melden sich bitte mit email an beat.marbacher@bluewin.ch an.

Ab dem 23. Oktober könnt Ihr wieder in der Saatlen-Halle trainieren.

Trainingskalender Indoor-Saatlen 23-24

70 Jahre Swiss Archery

1953 wird der Schweizer Bogenschützen-Verband ASTA-SBV (heute Swiss Archery Association) gegründet. Die Gründungsvereine waren die Bogenschützen Zürich (vormals Bogenschützen ELF, Zürich), der Bogensportclub Basel und der Bogenschützenverein Bern BVB. Im gleichen Jahr tritt der Verband auch der FITA (heute World Archery) bei.

Swiss Archery