Archiv

ZüriCup 2009/2010 ist beendet

zuricup-wandDie Gewinner des ZüriCups 2009/10 sind bekanntDas Finalschiessen vom 10. April, das im System „Best-of-seven“ durchgeführt wurde, war sehr spannend. Nun sind die ZüriCup-Sieger bekannt.Folgende Schützen haben sich erfogreich gegen ihre Clubkollegen durchgesetzt:Traditional: 1. Platz: Max Bauer2. Ruedi Schärer, 3. Ramona Mattaei, 4. Walti AckermannRecurve: 1. Platz: Beat Marbacher2. Corinna Jäger, 3. Fred Wirth , 4. Andre ThomaCompound: 1. Platz: Kevin Marbacher2. Rene Marbacher, 3. Cedric Bergande, 4. Federico Caceres Wir gratulieren ihnen ganz herzlich.Hier nochmals kurz, wie der ZüriCup funktioniert:Während eines Jahres (1. April 2010-31.März 2011) werdendie Turnierergebnisse (Fita50+30m, 3D-Fass, Clubturniere, Indoor Faas und Indoor SBV) jedes BS-Züri-Mitgliedsgesammelt und zusammengetragen. Je mehr Turniere man schiesst und je höher die Resultate sind, desto grösser wird die Chance, im Final des ZüriCups teilnehmen zu können.Die ZüriCup-Gewinner werden jeweils in den Kategorien Traditionell, Recurve und Compound ermittelt. Innerhalb dieser 3 Hauptkategorien werden die weiteren Kategorien (z.B. Veteran, Jugend bis 16, Recurve blank, etc.) miteinbezogen und die Resultate mit einem Faktor angepasst.Im Final treten jeweils die 4 ersten der Kategorie gegeneinander an und machen unter sich im System „Best-of-seven“ den Sieger aus.Während des ganzen Jahres wird eine Rangliste geführt, auf deren der jeweilige Zwischenstandersichtlich ist. Kurz gesagt: nehmt an möglichst vielen (der oben genannten) Turniere teil und gibt die Turnierergebnisse ab. Wir wünschen viel Spass dabei.

(Beat Marbacher)